Kreis der Männer

Das sich Männer unter den „Ihrigen“ treffen hat seinen Sinn und ist nachvollziehbar bis in die frühesten Zeiten sowie in vielen global umspannenden Stammeskulturen verwurzelt. Zwischen Mann und Frau liegt manchmal ein Ozean des Unverständnisses. Doch nicht nur zwischen den Geschlechtern herrscht oft Unsicherheit und Unbewusstsein – und doch sind wir uns häufig geschlechtsspezifisch vertrauter. Was macht einen Mann zum Mann? Warum opfern wir uns für bestimmte Ideale auf und welches Potential bleibt dabei auf der Strecke? Woher stammt diese Wut und wohin mit unserer tiefen und wundervollen Kraft?

Der „Kreis der Männer“ geht über gemeinsames Feiern und der unter Männern üblichen Rhetorik hinaus. Wir finden uns zusammen um uns selbst besser zu verstehen und anderen „wilden Kerlen“ auf offener Ebene zu begegnen.

Dieser Kurs ist für Männer, die das Männliche in sich, aktiv und auf natürliche Weise unterstützen wollen.

Männlichkeit ist vielschichtig und soll an diesem Wochenende gezielt aus verschieden Richtungen erlebt werden. Archetypische männliche Eigenschaften wie die Zielstrebigkeit des Kriegers und das raffinierte Jagen werden genauso angesprochen wie die Weisheit eines Ältesten oder die Feinfühligkeit des Musikers und Liebhabers.Wir bedienen uns an diesem Wochenende uralter Methoden, einen Kreis zu kreieren, der sich in Respekt gegenseitig unterstützt. Unser Anliegen ist es, sich mit Spaß, Tiefgründigkeit und mit neuen Herausforderungen zu begegnen.

Termine

Nächster Termin vorraussichtlich 2020

Ort: 17252 Diemitz, Mecklenburgische Seenplatte

Kosten: 300 € plus 90 € Ü/VP