Demnächst:

23.07.2017 - 29.07.2017 Waldkauz-Camp (Sommercamp) ausgebucht
24.07.2017 - 28.07.2017 Bussard Camp Wentorf
30.07.2017 - 05.08.2017 Waldkauz-Camp (Sommercamp)
04.09.2017 - 10.09.2017 Inner Tracking "Wandern ins Innere"
22.09.2017 - 24.09.2017 Inner Tracking "Frauen unter sich"

Galerie

Geschichtenerzähler

Geschichten erzählen ist eine uralte Methode um Wissen, Werte und Lehren an Kinder aber auch Erwachsene weiter zu geben. Der Geschichtenerzähler führt die Zuhörer an einen anderen Ort, in eine andere Zeit. Eine Geschichte vielleicht aus der Vergangenheit oder Zukunft und doch finden sich Erzähler und Zuhörer im  Hier und Jetzt wieder. Der Erzähler ist das Verbindungsglied zur Geschichte. Er verbindet sich so tief wie möglich mit allen wichtigen Elementen der Geschichte, dann ist er selbst die Geschichte. Erzähler und Zuhörer erleben in diesem Augenblick gemeinsam die Geschichte. Die Geschichte ist Realität.
Durch das persönliche Miterleben setzen sich die Bilder im Bewusstsein fest. Wissen und Botschaften werden spielerisch aufgenommen und dringen doch tief in unser Selbst ein.

Geschichten erzählen: Wir haben Bilder von Großmüttern und Großvätern, Gemütlichkeit, am Feuer sitzend, Spannung und Gelächter…es ist ein Urinstinkt von uns Menschen, der uns sagt: „ Ja das ist gut.“
DVD`s, MP3´s und CD´s  können die live erzählten Geschichten niemals gleichwertig ersetzen. Es fehlt der „Faden des Lebens“, der zwischen Erzähler und  Zuhörer gesponnen wird.
Wir möchten hier dazu ermutigen wieder Geschichten zu erzählen. Angelesene, selbst erlebte oder ausgedachte  Geschichten. Bringt sie zu den Menschen. Das Erzählen ist ein Geschenk für den Zuhörer wie auch für den Erzähler selbst.
Kinder brauchen Menschen, die sie inspirieren, sich die Zeit nehmen ihre Seele mit ihnen zu teilen. Aber sie brauchen auch Menschen, die auf die Geschichten lauschen, die die Kinder tagtäglich erleben, die sie berührt und erfreut haben.
Eine Anregung kann eine Grundroutine sein, die wir in unseren Camps durchführen. Wir nennen das die Geschichte des Tages teilen. Am Abend trifft sich die Gemeinschaft und jeder erzählt seine Geschichte des Tages. Was ist passiert ? Was war gut ? Was war schwierig?  Was habe ich heute gelernt ?  Wir erleben den Tag noch mal, schließen ihn mit den Geschichten ab und wenden uns den Träumen zu.

Wie oben erwähnt kann eine CD niemals das direkte Geschichten erzählen ersetzen.
Trotzdem haben wir eine CD hergestellt, um sie zu verkaufen. Aus verschiedenen Gründen:

  • Vielleicht kann sie Eltern, Pädagogen oder angehenden Geschichtenerzählern als Inspiration dienen selbst mit dem Erzählen zu beginnen.
  • Vielleicht kann sie Kindern als  Inspiration dienen (Wenn sie eine CD hören, weil gerade keiner da ist, der ihnen etwas direkt erzählt) in die Natur zu gehen, um eigene Abenteuer zu erleben.
  • Es gibt Kinder und ihre Eltern, die können sich zu bezahlende Kurse nicht leisten. Wir Wildnislehrer können es uns mittlerweile aber auch nicht mehr leisten unsere Energie und Zeit ehrenamtlich zu Verfügung zu stellen. So sind wir auf Spenden für einen Fond angewiesen, der Bedürftige finanziell unterstützt. Unser eigener Beitrag ist der Verkauf dieser CD. Der Verkaufspreis geht zu 100 % in diesen Fond.

Die Aufnahme ist direkt live im Wald mit Kindern eines Waldkindergartens entstanden.
Die Geschichten drehen sich um Themen der Wildnis. Wissen über Natur,  native, kulturelle Elemente und Humor sind in die drei Geschichten eingewoben. Der besondere Charme der Aufnahme ist das Wechselspiel zwischen Erzähler und Kindern, das den Verlauf der Geschichten beeinflusst.

Preis:
10 € plus 3 € Porto
zu überweisen auf:

Bankdaten bitte erfragen

Wir hoffen auf reges Interesse. Und danken für jede gekaufte CD.
Bestellung auch über unser Bestellformular.

Hörprobe